- RSV94

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fette ReifenRennen und Zeitfahren

Fette Reifen Rennen 2015 (Menz)

_______________________________________________________________________________________________________


Zum 7. Mal mit „Fette-Reifen-(Rad)Rennen“

Im Rahmen der integrativen Veranstaltung „Aktiv durch das Ruppiner Seenland" am 19.09.2015 in Menz war der Radsportverein RSV 94 Fürstenberg/Havel e. V. wieder Ausrichter eines Kinderradrennens. In der Altersklasse U9 (Jahrgänge 2007 und jünger) gingen im „Fette-Reifen-Rennen" 8 Kinder an den Start. Auf den 2,5 km (2 Runden) dominierten Pia Kressin (Leegebruch) und Theo Jonas (Fürstenberg) das Feld und machten Platz 1 und 2 unter sich aus. Im „Fette-Reifen/Hobby-Rennen" (Rennräder erlaubt *) der Altersklasse U11 (Jahrgänge 2005,2006) waren 3 Kinder am Start. Das Rennen über 3 Runden (3,8 km) gewann Levi Krüger vor Lennard Insam (beide Fürstenberg, RSV 94). Da der Sieger jedoch Inhaber einer Radsportlizenz ist, erfolgte seine Teilnahme entsprechend der Ausschreibung außer Konkurrenz. Im 3. Wettbewerb des Tages („Fette-Reifen/Hobby-Rennen" *) der Altersklasse U13 (Jahrgänge 2004 und älter) waren über 6,25 km (5 Runden) nur 2 Starterinnen angemeldet. Helena Schwietzer kam erwartungsgemäß als Erste durchs Ziel – außer Konkurrenz, da sie ebenfalls Inhaber einer Radsportlizenz ist. Die Siegerin der AK U9, Pia Kressin, fuhr in diesem Rennen ebenso außer Konkurrenz zusammen mit den „Großen" über die volle Distanz mit! Die Plätze 1 bis 3 erhielten Pokale, jeder Teilnehmer Urkunde und Medaille sowie ein kleines Präsent. Während der Veranstaltung „lachte" nicht nur die Sonne, sondern auch die zufriedenen Gesichter der Teilnehmer.

*Teilnehmer mit Rennrad mussten der Konkurrenz in der AK U11 20 Sekunden und in der AK U13 30 Sekunden Vorgabe gewähren.



Sieger und Platzierte
_______________________________________________________________________________________________________


U 9 (bis 8 Jahre) 2 Runden = 2,5 km


1. Pia Kressin, Leegebruch
2. Theo Jonas, Fürstenberg
3. Ben Philipp, Fürstenberg
4. Leon Ahlrep, Menz
5. Timon Meyenburg, Waren
6. Ole Böttcher, Neuglobsow
7. Louis Ahlrep, Menz
8. Maik Radiewski
, Güldenhof


U 11 (9 – 10 Jahre) 3 Runden = 3,8 km

1. Lennard Insam, Fürstenberg
2.
Levi Krüger, Fürstenberg (RSV94)
3. René Ziemann, Oranienburg


U 13 (11 Jahre und älter) 4 Runden = 5 km

    
1. Emely Meyenburg, Waren
   2.
Helena Schwietzer, Fürstenberg (RSV94)
   3. Pia Kressin, Leegebruch


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü